Über uns

Seit 2004 begleiten unsere eingespielten Teams Ausstellungsprojekte mit sensiblem Kulturgut aller Exponat-Gattungen. Wir arbeiten eng mit Kuratoren, Restauratoren, Architekten und Designern zusammen.

Unser Tätigkeitsfeld umfasst sämtliche Arbeiten in unmittelbarer Nähe zu Exponaten: Den Entwurf und die Herstellung individueller Präsentationshilfen, Montagen und Hängungen, sowie Konzepte für Gestaltung im Ausstellungskontext. Im Verlauf der Betreuung von zahlreichen Dauer- und Sonderausstellungen haben wir eine eigene Sprache der Objektpräsentation entwickelt, insbesondere im Umgang mit Artefakten. Die Berücksichtigung aktueller Museumsstandards sowie die Richtlinien im Umgang mit Kulturgütern nach dem Code of Ethics – ICOM (International Council of Museums) bilden die zentrale Auffassung unserer Tätigkeit.

Neben 11 aktiven Gesellschaftern beschäftigen wir über 30 erfahrene, freie Mitarbeiter, die je nach Sammlungsspektrum und Aufgabenprofil temporär eingebunden werden.

Leistungen

Konzeption und Herstellung von Präsentationshilfen
Montage und Hängung von Exponaten
Kunstgutbewegungen
Gestaltung
Szenografie
Projektmanagement